Google Analytics, Adwords & Tag Manager GDPR-Integration

Veraltet nach Version 1.5. Alle Dienste wie Google Analytics usw. sollte innerhalb unserer GDPR-Dienste geschaffen werden.Unser Plugin ist mit dem Google Analytics, Adwords und Tag Manager kompatibel. Um die Integration zum Laufen zu bringen, müssen Sie einfach in unsere Plugin-Einstellungen > Integrationen gehen. Dort sehen Sie eine Checkbox für jede der Google-Services-Integration. Wenn Sie es überprüfen, erhalten Sie ein Code-Feld für jedes Skript. Geben Sie dann Ihre Tracking-Codes in die Felder ein:Google Analytics, Adwords & Tag Manager GDPR IntegrationWenn die Benutzer jetzt einem der Dienste zustimmen, wird das Skript über AJAX geladen.Sie müssen sicherstellen, dass kein anderes Plugin, Kind-Thema oder Skript den Code auf Ihrer Website ausgibt. Überprüfen Sie dies, indem Sie sich den Quellcode Ihrer Website ansehen.

2 Idee über “Google Analytics, Adwords & Tag Manager GDPR-Integration

  1. Christian Hirlemann sagt:

    Hi GDPR Plugin, we have Google Tag Manager and Google Analytics on our site and looking to ensure we only deliver tags when users have opted in.

    This article https://demos.welaunch.io/wordpress-gdpr/docs/faq/google-gdpr-integration/ mentioned that it is depreciated
    “Deprecated after Version 1.5. All Services like Google Analytics etc. should be created inside our GDPR Services.”

    Where can we find any documentation on GDPR Services, how to configure and what to expect?
    We know from experience that when the tags are with-held until opt in this will have significant impact on the data in GA (eg users can navigate to various pages before opting in so landing page, time on site and other metrics will be impacted – All unavoidable if we want to follow GDPR closely, but useful to know so we can make the team aware of what to expect)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.