Wenn Sie mit verschiedenen Steuern arbeiten (e.g. ermäßigte und Standardsätze) müssen Sie sicherstellen, dass die folgenden WooCommerce-Einstellungen konfiguriert sind:

  1. Preise beim Checkout anzeigen -> ohne Steuern
  2. Steuersumme anzeigen -> aufgeschlüsselt
  3. Geben Sie Ihren Steuern EINZIGARTIGE Namen

Wenn dies korrekt ist, werden Sie in der PDF-Rechnung unterschiedliche Steuersätze sehen:

3 Idee über “WooCommerce PDF-Rechnungssteuer-Einstellungen

  1. vincent sagt:

    Hi there,

    Just bought the PDF Invoices plugin. I there a way I can have the taxes stated separately on the invoice but stated including tax on my webshop.

    Also… how can I make credit notes?

    Thanks!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.