Erstellen Sie ein Firebase Messaging-Konto

Unser Plugin verwendet den Googles Firebase Messaging Service, um Hintergrundbenachrichtigungen zu senden. Sie müssen ein kostenloses Konto auf ihrem Dienst einrichten, um unser Plugin nutzen zu können, und hier erklären wir Ihnen, wie Sie dies tun können.

Ein neues Projekt hinzufügen

Visit this link:https://console.firebase.googeln Sie.com/

Firebase Projekt erstellen
Firebase Projekt erstellen
Klicken Sie dann auf Projekt hinzufügen. Danach erscheint ein Popup und Sie müssen die Projektdaten eingeben. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Hinzufügen.
Details zum Firebase Projekt eingeben
Details zum Firebase Projekt eingeben

Webanwendung erstellen

Nachdem Sie das Projekt hinzugefügt haben, gelangen Sie zum Dashboard. From here click on the round 3rd circle “Add firebase to your web app“.

Firebase zur Webanwendung hinzufügen
Firebase zur Webanwendung hinzufügen
Dann erhalten Sie die Zugangsdaten, die Sie in unsere Plugin-Einstellungen kopieren müssen. Kopieren Sie die Daten in eine Textdatei für temporäre.
Anmeldedaten kopieren
Anmeldedaten kopieren

Firebase-Server-Schlüssel erhalten

Der Server-Schlüssel wird benötigt, um Benachrichtigungen an den Google-Server zu senden. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol oben links und dann auf Einstellungen.

Server-Schlüssel abrufen
Server-Schlüssel abrufen
Klicken Sie dann auf den “Cloud Messaging”-Reiter, wo Sie Ihren Serverschlüssel sehen können. Kopieren Sie es auch in die temporäre Datei und Sie sind fertig.Weiter: Das Plugin einrichten
Firebase-Server-Schlüssel kopieren
Firebase-Server-Schlüssel kopieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.