Mit Version 1.5.0 haben wir den neuen Recherchewagen &amp eingeführt; Korbfunktion. Dadurch können Ihre Kunden die Standardfunktionalität von WooCommerce Add to Cart verwenden, jedoch ohne den Bestellvorgang.Anstelle des Bestellvorgangs sehen Ihre Kunden auf den Seiten des Warenkorbs eine Schaltfläche “Anfrage senden”, über die sie Ihnen eine Nachricht mit allen Produkten senden können, die sie in ihrem aktuellen Warenkorb haben.

Schaltfläche Zum Anfragekorb hinzufügen

Einfaches Anzeigen der Schaltfläche Zum Anfragekorb hinzufügen für einzelne Produkte. Gehen Sie einfach in unsere Plugin-Einstellungen > Anfrage-Wagen. Aktivieren Sie dort die Funktionalität, und Sie können einen benutzerdefinierten Text für die Schaltfläche Zum Anfragekorb hinzufügen festlegen.

woo Schaltfläche zum Anfragekorb hinzufügen
woo Schaltfläche zum Anfragekorb hinzufügen

Anfrage-Wagen / Korb &Ampel; Formular

Der Anfragekorb oder Korb enthält die Produkte, die der Benutzer für seine Anfrage ausgewählt hat. Es zeigt Produktdaten wie Name, Menge, Preis (falls aktiviert). Darüber hinaus gibt es Möglichkeiten, Produkte zu entfernen, die Menge zu aktualisieren und, was am wichtigsten ist, eine Anfrage zu senden.

Beispiel eines Woocommerce-Anfragewagens
Beispiel eines Woocommerce-Anfragewagens
Das Anfragekorb-Formular, das sich öffnet, wenn Sie auf die Schaltfläche klicken, kann einen beliebigen Text oder eine Abkürzung enthalten. Wir verwenden hier ein CF7-Kontaktformular mit einer Textarea namens “Produkte”. Unser Plugin fügt automatisch die Produkte aus dem Warenkorb in die Produkt-Textarea.
Warenkorb-Anfrageformular modal senden
Warenkorb-Anfrageformular modal senden

Einstellungen für den WooCommerce-Anfragekorb

Für die neue Funktion stehen mehrere Optionen zur Verfügung, wie Aktivieren/Deaktivieren, benutzerdefinierte Schaltflächen- und Einkaufswagentexte festlegen. Sie können auch entscheiden, ob Sie den Anfragemodus öffnen möchten, bei dem Sie die Kurznummer cf7 verwenden können, oder ob Sie einen Link zu einer ganz anderen Seite. Darüber hinaus können Sie den Preis, die SKU oder die Menge innerhalb des Anfragewagens ein- und ausblenden.

Woocommerce-Anfrage-Wagen-Einstellungen
Woocommerce-Anfrage-Wagen-Einstellungen
Wenn Sie ein anderes Formular-Plugin verwenden, müssen Sie möglicherweise das Produktnamensfeld innerhalb dieser Einstellungen ändern. Inspizieren Sie Ihr Formular über den Chrome-Inspektor und suchen Sie nach dem Namensfeld. Then enter this value into the Products Field Name.Beispiel Kontaktformular 7 unten. Sehr wichtig ist der Bereich “Produkte”. Wir legen die Warenkorb-Artikel in ein Feld namens “Nur Produkte”.

<p>Ihr Name*<br />    [text* your-name] </p><p>Ihre E-Mail*<br />    [email* your-email] </p><p>Thema*<br />    [text* your-subject]</p><p>Produkte*<br />    [textarea* products]</p><p>Ihre Nachricht<br />    [text your-message] </p><p>[submit "Send"]</p>

31 Meinungen zu “WooCommerce-Anfrage Warenkorb & Warenkorb

  1. Graham sagt:

    How to phrase my question?
    I think your product will be able to be used as my Free Gift Catalogue.
    So if understand correctly it creates a product and joe blow can send a request on that product?
    Is it possible to make it so that the gift has a quantity of say 5 as each enquiry on that product is made it reduces the stock level by 1?

    • WeLaunch sagt:

      Well for your first question yes. You can use the enquiry request form for your gifts. However for your stock level issue, this is not possible and needs customizations.

      You can install a min / max quantity plugin for example.

  2. Uzzam Khalid sagt:

    Hi my client recently purchase your plugin for his website i enable inquiry cart option but on the product page i only see inquiry form pop up what is the issue ? Product is not in added the inquiry cart explain to me why ? i have follow all your installation instructions and also install the Redux Framework

  3. Alex Martin sagt:

    Hi,

    the documentation says:
    “Show the Add to Enquiry Cart button on single products with ease. ”

    Is there also the possibility to add variable products to the Enquiry Cart ?

    Regards
    Alex

  4. Adnan Qaiser sagt:

    Hi We Launch,

    Can we add the multiple attributes in the Variable Products? Is there any way to add custom fields (e.g. text field, drop down, number field etc.) in the products or any other plugin which is compatible with your plugin ?

    many thanks

  5. Léna Moreau sagt:

    Hello,

    I want to know if it’s possible to have the total of the price of all the products in the inquiry when you have multiple produtcs ?

    And the fields in the inquiry can be change to be in an other language ?

    Thank you

    • WeLaunch sagt:

      Hi, total price is not possible sorry. But you can calculate that yourself in the mail of course.

      Other languages are possible of course.

  6. Markus sagt:

    Hi there,

    is there an option to count down the stock of each item in the basket by sending the enquiry form?

    Thamk you

  7. balouli sagt:

    Hello,
    Is it possible to make disappear the cart on top on right ?
    Also I would be interested in knowing what theme do you use for your website 🙂
    thanks

    • WeLaunch sagt:

      Yes you can remove the cart icon. In most cases there is an option in your theme panel for this. Otherwise you can use custom CSS.

      We use the Total WP theme – you can find that on codecanyon.

  8. Jens sagt:

    Hi;
    I use “inquiry” instead of “order”, because most of my manufactured items.
    A necklace I offer in Bronze and Silver once was ordered as “every 3rd piece in bronze, please”, a loom “the lagergest version, but 5cm shorter than usual” and so on.
    Is it possible to add a message-field to each item in the form instead of one field for all?
    Though it is easier for the customer to make clear, which item he talks about (and it’s better overview if three out of five items need variation …)
    Even better:
    Add such a custom “note” field to the product-pages and transfer the message to the inquiry together with product name, number and colour.

    That’s an important sense of inquiry-shops … being able to react to special wishes.

  9. Uli hoffmann sagt:

    Hallo
    we are using woocommerce and germanized. We would like to buy a shopping cart with the function now and also give the customer the option of sending the product or product as a request. is this possible?

  10. David sagt:

    Hallöchen,
    kann man den Anfragewarenkorb, kombinieren mit dem Plugin WooCommerce Lieferzeit & -Datum.
    Unser Kunde benötigt eine Lösung, in welcher er Schüttgut inklusive gewünschtes Lieferdatum anfragen kann.

    Viele Grüße

    • Daniel sagt:

      Also mit unserem Katalog modus plugin (dieses FAQ), könnt ihr ein x beliebiges Formular plugin nutzen und dort ein Lieferzeit / datumsfeld einbauen.

      Wenn ihr aber ein Angebotsmanagement mit Checkout mit Datums & lieferzeit benötigt, empfehle ich euch unser Quote & Negotiation Plugin & unser Delivery plugin.

  11. Steff sagt:

    Hallo zusammen,

    Ich habe 2 Fragen:

    1. ist es möglich das sich er Anfragekorb nach abschicken des Formular löscht? Im moment ist es so, dass alle Produkte im Warenkorb verbleiben.

    2. Ich würde gerne zusätzlich zur Zwischensumme auch die Gesamtsumme im Anfragekorb anzeigen lassen.

    Vielen Dank vorab

    Viele Grüße
    Steffi

  12. Steff sagt:

    Hallo zusammen,

    was muss ich tun damit sich der Warenkorb nach einer Anfrage automatisch löscht?
    Wie kann ich die Gesamt Summe auf der Warenkorb Seite einblenden?

    Vielen Dank vorab für Eure Hilfe.

    Viele Grüße
    Steff

  13. Torsten sagt:

    Hi,
    ich habe ein kleines Problem.
    Wenn ich denn Haken bei “Kasse entfernen ” anklicke, weden alle Buttons entfernt, auch bei den Artikeln die ich in den Kategorien als Ausnahme gekennzeichnet habe.
    Desweiteren wenn das Kästchen “Kasse entfernen” aktiviert ist wird die Kasse im checkout und im mini-Warenkorb angezeigt.
    Es wäre also möglich Produkte zu kaufen/zu bezahlen die eigendlich nur über eine Anfrage angefragt weden sollen.
    Wo liegt da mein Fehler?

    LG
    Torsten

  14. Malte sagt:

    Moin aus Hamburg,
    ich möchte gerne auf meiner Webseite neben den bereits vorhandenen Büchern (mit Preisangabe) nun auch Vorträge bzw. Workshops mit Preis auf Anfrage anbieten. Ich verstehe das so, dass es grundsätzlich mit verschiedenen Kategorien möglich ist?
    Ist es auch möglich, dass ein Kunde mehr als ein “Produkt” bei mir über einen Fragebogen anfragen kann? Ist neben Mails auch SMS oder WhatsApp möglich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert