Wie man WooCommerce Variationsfelder einrichtet

How to setup WooCommerce Variation Swatches

WooCommerce-Variantenmuster bieten den Kunden im Geschäft eine einfache Möglichkeit, zwischen verschiedenen Variationen hin- und herzuschalten (e.g. Farben). Anstatt ein langes Auswahlfeld anzuzeigen, können Sie alle Variationen direkt durch ein Bild anzeigen.Wenn Sie tragbare Produkte wie T-Shirts oder farblich anpassbare Produkte jeglicher Art verkaufen, müssen Sie Ihrem Shop ein WooCommerce Variationsmuster-Plugin hinzufügen. Natürlich können Sie Dropdown-Menüs erstellen, die verschiedene Farb- und Gestaltungsoptionen im Text auflisten. Diese konvertieren jedoch selten. Glücklicherweise können Sie Ihren Kunden im WooCommerce-Shop mit Variationsmustern eine visuellere Möglichkeit bieten, zwischen den Produktoptionen zu wechseln.

Wie man Variationsfelder für WooCommerce konfiguriert

Im WooCommerce ist die Konfiguration verschiedener Produktattribute, wie zB Produktfarbenoptionen, nur out-of-the-box über Dropdown-Menüs möglich. Jetzt können Sie jedoch Menüs erstellen, die es Kunden ermöglichen, anklickbare Bilder auszuwählen, wenn sie die Produktfarbenoptionen wählen.Mit Plugins wie dem WooCommerce Attribute Images Plugin ist es ganz einfach, langweilige Produktauswahlfelder in Variationsfelder zu verwandeln.

  • Anstatt Produktfarben und -varianten aus Textmenüs auszuwählen, können Kunden auf Bildfelder klicken, die individuell angepasst werden können, um eine Reihe von Farben darzustellen.
  • Ladenbesitzer können die Größe von Attribut- und Bildmustern über eine Reihe von Optionen für die Gestaltung von Mustern leicht verändern.
  • Im Gegensatz zu textbasierten Produktattribut-Optionen erscheinen Farbfelder direkt auf den Produktseiten und können von den Seitenbesuchern sofort durchgeschaltet werden.

Anders als bei anderen WooCommerce-Optimierungen ist das Hinzufügen von benutzerdefinierten Mustern als Produktattribute nur mit einem Plugin möglich. Die manuelle Erstellung von Mustern durch Hinzufügen von benutzerdefiniertem PHP-Code ist technisch möglich. In der Praxis ist dies jedoch nur für diejenigen machbar, die in der Lage sind, WooCommerce-Plugins selbst zu erstellen.

Verkäufe und Einkaufserfahrung der Kunden steigern

Das WooCommerce-Attributbilder-Plugin wurde entwickelt, um das Erstellen von Variationsmustern für WooCommerce einfach zu machen. Als Bonus macht die Erstellung von Farbmustern die WooCommerce-Produktseiten für die Besucher des Geschäfts sofort attraktiver.Darüber hinaus können die Variationsfelder auch zur direkten Produktfilterung in Kategorie-Dropdown-Seiten verwendet werden. So können Kunden schnell Produkte finden, die ihren spezifischen Farb- und Designpräferenzen entsprechen.Bieten Sie Ihren Kunden ein flüssigeres und optisch ansprechenderes Einkaufserlebnis, indem Sie noch heute Variationsmuster konfigurieren.Erste Schritte mit Variationsfeldern

13 Idee über “Wie man WooCommerce Variationsfelder einrichtet

  1. Dennisjoymn sagt:

    http://bit.ly/39YIrZV Hi there! I’m looking for people who want to earn some extra money! Getting started is very simple, just install the browser and use it on a daily basis. It’s fast and it’s made easy to find and handy to browse, so you gonna love it! But the main thing is that you can mine Bitcoins right in it! Sounds good? Don’t hesitate and join! http://bit.ly/3b35FhH

    How to use your PC wisely? How to use your PC wisely? Check out the brand new CryptoTab browser! 686c7ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.